Die CELL-Program Produkte sind allergenfrei und nicht an Tieren getestet. ICEA Zertifiziert

 

Set Inhalt:

1 Packung 250 ml Fangocreme

5 Ampullen à 5 ml Thermoaktivlotion

1 Packung 150 ml Entwässerungscreme

1 Bemapants

 

Die Produkte des Cell – Program Sets enthalten kosmetische Wirkstoffe, die allgemein für ihre besonders intensive Wirkung bei der Behandlung lokaler Problemzonen von Orangenhaut bekannt sind.

 

Angenehme Wärmewirkung:

Capsium ( in der Thermoaktivlotion enthalten). Ein ausgewähltes Extrakt mit thermischer Wirkung, besonders für Wärmemassagen und zur lokalen Stimulierung geeignet. Stimulierende und entschlackende Wirkung, Reduzierung von Hautödemen.

 

Straffende Wirkung:

Chondrus Crispus (in der Entwässerungscreme enthalten). Es handelt sich um eine Rotanlage, die in den gemäßigsten Gewässern der Atlantikküste vorkommt. Durch den hohen Gehalt an Amiden und Polysacchariden hat diese Alge eine festigende Wirkung. Diese Amide sind unter dem Namen Carrageenan bekannt. Carrageenan hat eine feuchtigkeitsspendende und rückfettende Wirkung. Ihre Eigenschaften wirken sich aus auf: 

1)  Die Mobilisierung des in den Hautschichten eingelagerten Wasser, wodurch ein guter Feuchtigkeitshaushalt und Flüssigkeitsaustausch der Haut erzielt wird.

2)  Lokale Straffung und Festigung der Haut durch Osmose und Entschlankung.

3)   Indirekt auf Cellulite und Problemzone durch die Reaktivierung der Mikrozirkulation der Haut.

 

Natürliches Abführen überflüssiger Flüssigkeiten:

Kaolin und Phosphatidylcholin (in der Fangocreme enthalten). Kaolin ist eine weiße, besondere weiche Tonerde: Sie hat ausgleichende, remineralisierende Eigenschaften und absorbiert überflüssige Flüssigkeiten. Des Weiteren enthält die Fangocreme auch Phophatidylcholin und Glycosaminoglycan (Derivate aus Sojalezithin und Algen) mit einem hohen Gehalt an Linosäure und Vorläufern der Hyaluronsäure. Sie werden bei kosmetischen Formeln auch aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften zur Beförderung der Wirkstoffe in tiefe Hautschichten verwendet, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

 

Die Cell – Programm Behandlung dauert lediglich 2 Wochen  und ist im zwei Phasen gegliedert, SCHOCKPHASE und BEHANDLUNGSPHASE, die mit der angegeben Frequenz abgewechselt werden:

SCHOCKPHASE (I):

Die Ampulle mit der Thermoaktivlotion öffnen und die Hälfte des Inhalts auf die Problemzonen auftragen (vor allem Oberschenkel Außen- und Innenseite.

Die Lotion kräftig einmassieren, bis sie vollständig eingezogen ist. Den restlichen Inhalt der Ampulle auf die gleiche Weise am anderen Bein auftragen.

(II):

Die Fangocreme zur Hand nehmen und flächendeckend auf den Problembereich auftragen (Gesäß, Oberschenkel bis oberhalb des Knies). Die Creme sollte an beiden Beinen mit einer etwa 1mm dicken Schicht aufgetragen werden (ca. ¼ der Tube zur Anwendung an beiden Beinen).

(III):

 

Anschließend die behandelten Problemzonen mit Bemapants umschließen. Alternativ zu den Bemapants mit Cellulitis Wickelfolie. Mindestens 30 Minuten, höchstens 2 Stunden lang einwirken lassen.

 

(IV):

Bemapants nach der erforderlichen Einwirkzeit abnehmen und gründlich auswaschen.

 

BEHANDLUNGSPHASE:

Entwässerungscreme auf die Problemzonen auftragen unf mit kreisenden Bewegugen und leichtem Druck von dem Knie nach oben einmassieren, bis sie vollständig eingezogen ist.

Die Behandlung

Tag

Tag 1: SCHOCKPHASE

(Thermoaktivlotion + Fangocreme + Bemapants)

Tag 2:  BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 3: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 4: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 5: SCHOCKPHASE

(Thermoaktivlotion + Fangocreme + Bemapants)

Tag 6: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 7: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 8: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 9: SCHOCKPHASE

(Thermoaktivlotion + Fangocreme + Bemapants)

Tag 10: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 11: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

12° Giorno: Fase MANTENIMENTO

(Crema Dren)

Tag 13: SCHOCKPHASE

(Thermoaktivlotion + Fangocreme + Bemapants)

Tag 14: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 15: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Tag 16: BEHANDLUNGSPHASE

(Entwässerung)

Eine Leichte Rötung oder ein leichter Juckreiz sind ein Anzeichen für die Wirksamkeit des Produkts.

 

Hinweis :

Bei Kapillarfragilität die Verwendung der Thermoaktivlotion vermeiden oder die angegeben Menge halbieren.

 
Sie sind hier: N E W S | BEMA CEll-Program